Italien

Frühe italienische 00/H0 Eisenbahnen werden heute fasst immer auf die großen Marken wie Rivarossi (1945), Pocher (1952) im Modellbahnsektor und auf Lima (1953) im günstigen Preissegment reduziert. Dabei gibt es vor allem in der Nachkriegszeit einige interessante Hersteller mit schönen Modellen.

Allen voran Conti die auch bereits 1946 Modelle nach italienischen Vorbildern gebaut haben. Ende der 50er Jahre hat Conti mit Bub zusammengearbeitet (Conti- little).
Daneben gibt es aber noch weitere Marken, welche bei vielen Sammlern weitgehend unbekannt sind.






* Ingap
* PVZ
* Treni Favero
contact: Rainer Haug

© August 15