Bub Exportset

Set 8013ZugpackungenWerbepackung Gasolin

Uhrwerk

Die obige Abbildungen zeigen eine BUB- Zugpackung in Uhrwerksausführung wie Sie in die USA exportiert worden ist, bzw über PX Läden verkauft wurde. Sie stammt vermutlich aus der Zeit um 1962 da die Kupplungen sowie die Schienen bereits aus Kunststoff gefertigt wurden.

Interessant ist die Numerierung der Pappaufsteller, sie fängt mit 11 an (Bahnhof). Bub hat wie damals üblich alle Einzelteile (Lok + 3 Wagen + 6 Schienen = 10) gezählt, und dann bei der Numerierung des „Zubehörs“ entsprechend weitergeführt. So kam man problemlos bei der oben abgebildeten Zugpackung auf ein 25 teiliges Eisenbahn Set.

Elektrisch (4,5 V)

Das Set unten zeigt ein elektrisches Zugset für den amerikanischen Markt. Es handelt sich hier um die Zugpackung 1430/4G welche die höchstwertige Ausführung der Bub Batteriebahn mit Modell-Güterwagen darstellt.

Die gleiche Zusammenstellung findet sich auch im niederländischen VD Katalog 1959 allerdings dort mit Batteriekästchen.

Der Trafo 1925 ist in 110 Volt Ausführung.  Leider ist kein Karton erhalten geblieben, das Schienen- material umfasst ein Oval mit 75 cm Durchmesser (1203) sowie zwei Handweichen welche vermutlich später hinzugekauft wurden.

© August 01 Rainer Haug updated Jan 2010