Österreich

Liliput

Lokomotiven

Sehr frühe Liliput Lok „Semmering“ mit Holzkesselwagen (Ende der 40er Jahre)

Lok „Bernina“ von Liliput ca 1950

Personenwagen

Ursprünglich von der Firma Tornado (1946 – 1949) entwickelter „Mitropa“ Wagen aus Blech

Bei dem unten gezeigten Personenwagen handelt es sich um ein Exemplar das von Liliput hergestellt wurde, nachdem Liliput die Firma Tornado übernommen hatte.

215 Einheitspersonenwagen ÖBB

grün
rot
230 Packwagen mit Schiebetür

Güterwagen

Nr 202 Öltankwagen erste Serie 1948

Shell, mit Einstiegleiter (Blechkessel)

Nr 203 Öltankwagen

Nr 203 Öltankwagen OROP, blau

Holzkessel, vermutlich von Igri übernommen

Shell gelb. ohne Plattform
Shell, rot mit Plattform

205 Muldenkippwagen frühe Kupplung und Achslager

207 Milchwagen

208 Säuretopfwagen

208 offener Güterwagen braun frühe Kupplung und Achslager

offener Güterwagen braun mit Kohle- (209) oder Steinladung (210)

210 offener Güterwagen grün mit  Steinladung

frühe Version mit offenen /glatten Achslagern, silberne Bügelkupplung

209 offener Güterwagen grün mit  Kohleladung

späte Version mit Speichenrädern und schwarzer Bügelkupplung

213 Kranwagen

frühe Version mit offenen /glatten Achslagern, silberne Bügelkupplung

Kranaufbau

Auslegerunterseite 

geschloßen

213 Kranwagen

214 Talbot Schüttgutwagen

216 geschlossener Güterwagen

216 braun
216 grün
Spedition Gebrüder Weiss Wien

217 Kühlwagen

216 B Bananenwagen mit Bremserhaus

260 Schienentranportwagen ca. 1951 (selten)

Zubehör

Liliput Blechbrücke, gelötet und geschraubt mit Liliputschiene auf Holzsockel, ca 1950

„Liliput“ geprägt auf der Bodenplatte

                Vorsignal und Hauptsignal, vermutlich Sperl (1948).

Ein ähnliches Hauptsignal wurde von Liliput angeboten (1948).Das Vorsignal entspricht nicht der Abbildung im Liliput Katalog (beide Signale ungemarkt)

© März 08 Rainer Haug