HWN Zubehör

HWN bot ein kleines aber feines Zubehörsortiment aus Blech an. Einige Dinge sind zwar H0 Maßstab aber zeitlich schon deutlich vor der H0 Bahn im HWN Programm. Die erste Zubehörserie war noch traditionell aus Blech aber nach und nach verdrängte der Kunstoff die Lithografie.

HWN H0 Tunnel ca. 1955 (sehr selten)

Die Straßenwalze war eigentlich als Ladegut der Spur 0 passt aber hervorragend zur  H0 Bahn

Die bekannten HWN Autos welche ab 1955 auch als Ladegut für die erste Ausführung des H0 Autotransporter verwendet wurden gab es von HWN bereits seit Anfang der 1950er Jahre in verschiedenen Ausführungen und Zusammenstellungen

106 – Garage mit 2 Autos

Sehr viel seltener als die Garage 106 ist der Auto-Service mit Minioaturauto Nr. 116 (ca 1953)) hier komplett mit Rampe

116 – Auto-Service
116 – Auto-Service

107 Miniaturuato (ohne Werk)

Die drei linken Autos sind „Garagenautos“ sie haben eine Bodenplatte. Die drei rechten Autos ohne Bodenplatte waren Beladung der H0 Eisenbahn

Das winzige Fahrzeug gab es aber auch mit einem Uhrwerk (Nr ???)

200/19 Haus
200/20 Alpenhaus
200/21 Kirche

200/31 Befehlsstation  (nicht drehbar)

200/32 schwenkbarer Kranturm

Das Zubehörset 39125 unten wurde exclusiv für Quelle hergestellt  (1964-69), Gemischtbauweise

Signalgarnitur 166/44

© März 13 Rainer Haug